Freie Fahrt während den Sommerferien im ganzen Gebiet des Libero Tarifverbunds mit Bahn, Bus und Tram für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren.

Gratiseintritt in 28 Badis, 11 Museen und zahlreiche Vergünstigungen mit dem Libero Entdeckerpass! Weiterlesen...

An der Vereinsversammlung vom 18. Mai 2017 wurde Elena Konstantinidis als Präsidentiin, Nachfolge vom langjährigen Präsidenten Marc Lombard, gewählt. Stefan Beutter leitet seit 01. Mai 2017 die Berner Geschäftsstelle. Alex Niklaus, ehem. Geschäftsleiter wurde verabschiedet. Medienmitteilung

Am 27. Mai 2017 öffnet die wunderschöne Mühle in Büren an der Aare ihre Türen für kleine und grosse Besucherinnen und Besucher. Für das leibliche Wohl sorgt der Mühlenverein Büren an der Aare.

Pro Juventute Kanton Bern bietet von 10 - 17 Uhr, mit einer Rollenrutsch, Kinderschminken und vielem mehr für die kleinen Gäste an.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Jetzt auch im Kanton Bern! Der Übergang von der obligatorischen Schulzeit ins Berufsleben bereitet vielen Jugendlichen Schwierigkeiten. Nicht alle schaffen den Übergang nahtlos und einige sogar gar nicht. Weitere wertvolle Informationen zu diesem kostenlosen Angebot finden Sie gleich hier

"Di bsundrigi Schuelreis" - Kasperlitheater für Kinder ab 3 Jahren, am 26. März 2017, Vorstellungsbeginn 14:00 Uhr und 16:00 Uhr... Details

Alles rund ums Geld von Pro Juventute fördert den bewussten Umgang mit Geld und Konsum. Es wurde entwickelt für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 12 Jahren, deren Eltern und Bezugspersonen sowie für Lehrpersonen der 4. bis 6. Klasse. Weiterlesen oder gleich bestellen 

In den Pro Juventute Elternveranstaltungen erfahren Eltern und Bezugspersonen von Kindern und Jugendlichen, wie sie das Thema Umgang mit Geld und Konsum leicht in ihren Erziehungsalltag integrieren können. Hier finden Sie die nächsten Veranstaltungen

Am Dienstag 6. Dezember 2016, ab 16:30 Uhr bei der Mühle in Büren an der Aare. Damit der Samichlous genügend Säckli dabei hat, unbedingt die Kinder anmelden. Weiterlesen!

Ab heute sind wieder über 4000 Schulkinder im Kanton Bern unterwegs!
Der Verkauf von Pro Juventute Haselnusslebkuchen für regionale Projekte für Kinder, Jugendliche und Familien hat begonnen. Medienmitteilung

 

Nicht verpassen! Am Samstag und Sonntag, 5. und 6. November in der Aula Rüegsauschachen in Sumiswald und im Singsaal der Oberstufe Sumiswald: Kasperlitheater «Im Drachenland» mit der Kasperbühne Aubergine (Christine und Nadine-Sara Lüthi) - jeweils 14.00 Uhr und 15.30 Uhr. Mehr Infos

 

...von IdéeSport. Komm' und feiere mit uns! Am Samstag, 17. September 16, von 13 - 17 Uhr, auf dem Gilberte-de-Courgenay-Platz in Bern (beim Westside Center). Weitere Details findest du hier

Pro Juventute Kanton Bern ist Charity-Partner von Slide my City in Bern. Pack' deine Badehose ein und slide mit am 6./7. August 2016. Für jedes verkaufte Ticket geht 2 Franken an Pro Juventute Kanton Bern! Versuch' dein Glück like und teile uns im Facebook und gewinne 2 Tickets für den 6. August 2016! Weiterlesen 

Fragen zu Erziehung und Familienorganisation, Zeit für Gespräche und Austausch mit anderen EinElternFamilien, Spiel, Spass und Erholung.... für EinElternFamilien. Von Montag bis Mittwoch finden verschiedene Workshops für Kinder und Erwachsene statt. Ab Mittwochabend bis Samstag gehört die Zeit der EinElternFamilie für erholsame Ferientage in Meiringen-Hasliberg. Weiterlesen

Lass dich überraschen am diesjährigen Familientag in der Bieleraltstadt, am Sonntag, 19. Juni 2016 von 11:00 - 17:00 Uhr. Weiterlesen
Infos en français

 

Besucht unseren Erlebnisparcours und sammelt tüchtig Popcorn am Samstag, 28. Mai 2016, von 11 bis 17 Uhr, auf dem Gurten. Weiterlesen

Das Programm «Berufliche Neuorientierung» richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre, die nach Abschluss ihrer Erstausbildung keine Weiterbeschäftigung finden, ihren gelernten Beruf aus körperlichen oder psychischen Gründen nicht weiter ausüben können oder beruflich nicht weiter wissen. Details findest du hier

Am Samstag, 28. Mai 2016 organisiert das Team der Aktionsgruppe Trachselwald viele spannende Spiele. Komm doch vorbei... wie, wo und wann findest du hier

Neueröffnung ab 26. April 2016 von 9:30 - 11:30 Uhr, danach jeden Dienstag, treffen sich Mütter, Väter, Grosseltern und ihre Kindern, im Kirchgemeindehaus ind Brügg. Weiterlesen

Wir suchen motivierte Personen, die in unserem Verein im Vorstand mitdenken und -wirken! Für diese spannende Aufgabe suchen wir Dich! Wir freuen uns, wenn du mit uns Kontakt aufnimmst! Oder kennst du jemanden, auf den diese Beschreibung passt? Dann leite diese Anfrage doch gleich weiter! Weitere Details

 

Für unsere Jugendlichen, die vom 3. Juli bis 15. Juli 2016 das Sozialpraktikum in einer Familie absolvieren, suchen wir Familien, welche einen Einsatzplatz anbieten. Wenn Sie als Familie froh wären um ein paar zusätzliche Hände, in einer anstrengenden Lebensphase stecken und der Tag zu wenige Stunden hat, melden Sie sich bei uns. Denn dann kann das Pro Juventute Sozialpraktikum eine willkommene Unterstützung sein. Weitere Informationen unter www.sopra-projuventute.ch.

... in Büren. Details zu den Workshops und Elternveranstaltungen finden Sie hier

... am Samstag, 28. Mai 2016, im Schloss Büren an der Aare. Kommst du auch? Details

Am Sonntag, 13. März 2016 findet für Kinder ab 3 Jahren ein Kasperlitheater statt. Weitere Details finden Sie hier

Hier finden die nächsten Elternveranstaltungen "Umgang mit Geld und Konsum" statt. Weiterlesen

Bewegung ist für ein gesundes und soziales Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen ganz wichtig. Doch viele Kinder haben nicht die Möglichkeit, unbeschwert und mit Gleichaltrigen zu spielen und sich bewegen zu können. Pro Juventute unterstützt daher das Programm OpenSunday der Stiftung IdéeSport, das Kindern genau diese Bewegungsräume bietet, die oft fehlen. Weiterlesen

Neu für Elternräte, Elternvereine und Elternmitwirkumsgremien. Dank der aktiven Partnerschaft mit der BEKB können jährlich 15 Elternveranstaltungen kostenlos angeboten werden. Brennende Fragen rund um den Umgang mit Geld und Konsum werden von Fachreferenten beantwortet. Weiterlesen....

Am Sonntag 06. Dezember 2015, ab 17:00 Uhr bei der Mühle Büren.
Jetzt unbedingt anmelden! Weitere Details finden Sie hier

Besuchen Sie mit Ihren Kleinen das Kasperlitheater am 7. und 8. November 2015 in Sumiswald und in Rüegsauschachen. Details finden Sie hier

Spannendes und Interessantes über einige Pro Juventute Bereiche wie Gotte-Göttibatze, Pro Juventute Patenschaften, EinEltern-Wochenende... gibt's hier zu lesen.

Unter dem Motto werden von Montag bis Mittwoch sowohl für die Kinder wie auch für die Erwachsenen verschiedene Workshops angeboten.  Von Mittwochabend bis Samstag geniessen die EinElternfamilien dann erholsame Ferientage in der herrlichen Bergwelt von Meiringen-Hasliberg. Weiterlesen

Fühlen Sie sich erschöpft durch den Alltag als Alleinerziehende/r? Möchten Sie wieder einmal durchatmen können? Dann melden Sie sich gleich für die Wochenendtagung vom 27. bis 29. November 2015 an der Lenk an. Weiter Details finden Sie hier

Besuchen Sie uns am Sonntag, 21. Juni 2015, vom 11:00 - 17:00 Uhr in der Altstadt Biel. Weiterlesen

Für unsere Jugendlichen (ab 16 Jahre), die vom 28. Juni bis 11. Juli 2015 das Sozialpraktikum in einer Familie absolvieren, fehlen uns noch rund 20 Familien. Wenn Sie als Familie froh wären um ein paar zusätzliche Hände, in einer anstrengenden Lebensphase stecken und der Tag zu wenige Stunden hat, melden Sie sich umgehend bei uns. Denn dann kann das Pro Juventute Sozialpraktikum eine willkommene Entlastung sein. Weitere Informationen unter www.sopra-projuventute.ch.

am Samstag, 25. April 2015, in der Mehrzweckhalle Erlentreff in Brügg. Weiterlesen

SoPra Schaukel klein

Wenn Familien mit Kindern in einer anstrengenden Lebensphase stecken und der Tag zu wenige Stunden hat, kann das Pro Juventute Sozialpraktikum eine willkommene Entlastung sein. Mit dem Pro Juventute Sozialpraktikum, das ab 2015 für Familien vom Kanton Bern offen steht, werden Berner Familien von Jugendlichen unterstützt, die dabei viel Neues ausserhalb des Schulalltags dazulernen. "Der Einsatz bedeutet für unsere Familie sehr viel. Speziell die Kinder schätzen es, wenn ein junger Mensch kommt und uns hilft", so die Rückmeldung einer Gastfamilie. Interessierte Familien können sich ab sofort für das Sozialpraktikum von Pro Juventute anmelden. Weitere Informationen

Unter diesem Motto findet der Tag der Begegnung im Seeland statt. Details finden Sie hier

Mit dem Gotte-Göttibatze ermöglicht Pro Juventute Kanton Bern Erlebnisse für Kinder und Jugendliche in Sport und Bewegung. Details finden Sie hier

Menschenrechte schützen die Bevölkerung eines Landes vor der Willkür des Staates. Sie legen die Grundlage, damit Menschen ein Leben ohne Angst, Folter und Verfolgung führen können. Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die nach dem 2. Weltkrieg ausgearbeitet wurde, um grundsätzliche Rechte festzuhalten und zu sichern, wie den Schutz vor Folter oder das Recht auf Bildung, ist die Basis der Ratifizierung für weitere wichtige Konventionen, die UN-Kinderrechtskonvetion oder das Übereinkommen zum Schutz der Rechte von Menschen mit Behinderung. Weiterlesen

Chlouseride

Am Sonntag, 14. Dezember 2014 in Thun - Das letzte Highlight der Saison rückt näher, unser traditioneller Chlouseride. Wir hoffen wieder auf viele schön dekorierte Motorräder und natürlich auf trockenes Wetter, um möglichst vielen Thunerinnen und Thuner im Vorweihnachtsstress ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern und der Aktion "Märchenerzählen im Kinderspital" der Pro Juventute wieder ein schöner Betrag gespendet werden kann.

Am 5. Dezember 2014 findet der schöne Chlousermärit in Aarberg statt. Auch wir sind vor Ort. Bitte besuchen Sie unseren Stand von 14 bis 19 Uhr.

... und wer uns nicht in Aarberg findet, der kommt am 6. Dezember 2014 an den Chlouser Anlass in Orpund. Neben "Märli-Egge" und Zeichnungswettbewerb, gibt es noch allerhand zu staunen.

Freizeit- und Ferienjobs neu auf jobs4teens.ch

Bern, 24.11.2014 – Heute lanciert der Verband offene Kinder- und Jugendarbeit Kanton Bern (voja) in Zusammenarbeit mit Pro Juventute Kanton Bern die erste datenbankbasierte kantonale Online-Plattform für Jobbörsen jobs4teens.ch für Jugendliche ab 13 Jahren. Nach einer erfolgreichen Pilotphase können ab sofort alle Gemeinden des Kantons Bern das Programm nutzen und von dieser Idee profitieren. Dass jobs4teens.ch einem Bedürfnis entspricht, zeigt die grosse Nachfrage nach Freizeit- und Ferienjobs. Auf diesem Stellenportal werden Angebote gebündelt, vernetzt und Jugendliche vor Ausbeutung geschützt. jobs4teens.ch ist ein neues überzeugendes Modell, das auch in anderen Kantonen auf Interesse stossen könnte.

einkaufen

Dora Etter aus Schwadernau: «Dank der Online-Jobbörse von Pro Juventute Bern unterstützt mich Gabriela bei alltäglichen Aufgaben im Haushalt, Garten oder bei den Einkäufen; Ihre Hilfe schätze ich sehr. Wir haben ein tolles Verhältnis miteinander und Gabriela hat immer Zeit für einen Schwatz; Das freut mich sehr.» (©Pro Juventute Bern.)

 

Medienmitteilung

TeleBärn-News 7. Dezember 2014

 

Überlastete Familien im Kanton Bern unterstützen und als junger Mensch neue Lebenssituationen kennen lernen, das bezweckt das Pro Juventute Sozialpraktikum. Mit dem Sozialpraktikum, das ab 2015 im Kanton Bern eingeführt wird, unterstützen Jugendliche überlastete Familien und lernen dabei viel Neues ausserhalb des Schulalltags dazu. Interessierte Familien können sich ab sofort für das Sozialpraktikum anmelden. Gesucht sind freiwillige Kontaktpersonen, die vor Ort die Familien und Praktikanten begleiten.

Die Aktionsgruppe Trachselwald lädt auch in diesem Jahr zum Kasperlitheater ein. Samstag, 8. November 2014 im Singsaal Oberstufe Sumiswald und am Sonntag, 9. November 2014 in der Aula Rüegsauschachen. Weitere Details finden Sie hier

Mit dem Pro Juventute Zeit-Fenster gelingt Ihnen das ganz leicht. Hinter jedem der 24 Fensterchen steckt eine kurze Anregung für eine gemeinsame Aktivität. Lassen Sie sich inspirieren!

Schon bald ist es soweit und die Lebkuchenzeit 2014 startet! Helfen auch Sie mit beim Verkauf der feinen Berner-Haselnuss-Lebkuchen. Details finden Sie hier

Der Familien-Parcours der Pro Juventute Kanton Bern, der zu einem Popcorn-Parcours wurde - Edelsteinfischen mit Buchstabenquiz bei dem die Buchstaben sich selbstständig machten - Teppiche, die zu Brücken wurden und Familien, die akrobatische und artistische Einlagen zum Besten gaben... Das sind nur einige Beispiele, die zu einem unvergesslichen Erlebnis am Familientag der BEKB | BCBE auf dem Gurten führten. Überzeugen Sie sich selbst! Bilder Familienpyramide

Familien-Parcours, Hüpfburg, BIMBO-Sirup-Bar, Edelsteinfischen und Buchstabenquiz, Rösslispiel, Kinderschminken, Rollen-Rutschbahn, Märli.... und vieles mehr! Besuchen Sie uns am BEKB-BIMBO Familientag auf dem Gurten. Samstag 21. Juni 2014, von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Details

... in der Bieler Altstadt und Pro Juventute Kanton Bern ist mit dabei. Besuchen Sie uns von 11 bis 17 Uhr, wir freuen uns. Für weitere Details klicken Sie hier

Eltern sind heute beim Thema Sexualaufklärung vermehrt gefordert, da mit der Verbreitung von Internet und Handys Kinder und Jugendliche früher und sehr viel häufiger sowie unkontrollierter mit sexuellen Inhalten konfrontiert sind. Das Problem ist, dass sie dabei leicht an die falsche Adresse geraten: Sie landen in virtuellen Darkrooms, klicken auf Pop-Ups mit harter Pornographie oder erhalten sexuelle Darstellungen zugeschickt. Fehlt ihnen die nötige Aufklärung, sind sie dabei mit ihren Fragen und Unsicherheiten zum Thema Sexualität alleine gelassen. Um Eltern zu unterstützen, informiert Pro Juventute darum über Plakate, Online-Clip, Kampagnen-Plattform und Informationsmailings Eltern zum Thema SexualaufklärungMehr unter: www.projuventute.ch/Aufklaerung

Der erste FOKUS ist da! Zweimal jährlich richten wir den FOKUS auf ein Angebot von Pro Juventute Kanton Bern. Interessiert? Hier geht's weiter

Die drei Erzählerinnen von Pro Juventute Bern besuchen neu jede Woche die Kinder im Inselspital Bern und erzählen jedem Kind ein passendes Märchen. Dabei werden die kranken Kinder für kurze Zeit in die fantasievolle Welt der Geschichten entführt.
Helfen Sie, damit die Märchenerzählerinnen auch in Zukunft wöchentlich die Kinder im Inselspital besuchen können! Für weitere Infos hier klicken
Mütter, Väter und Grosseltern von Kleinkindern (0-4 Jahren) sind herzlich im Krabbel-Treff in Brügg willkommen. Haben Sie Zeit und Lust, dann nehmen Sie doch am ersten Treffen, 25. Februar, ab 9:15 Uhr teil. Details gibt es hier

Damit der Januar nicht zum langweiligen Monat wird. Mit dem Gwundernase-Kalender können Sie wertvolle Zeit mit den Kindern verbringen. Gwundrig? Dann nichts wie los und bestellen Sie gleich.

Mit der aktuellen Aufklärungskampagne macht Pro Juventute auf die Risiken von Sexting aufmerksam. Der Missbrauch von intimen Fotos via Internet oder Handy birgt für Jugendliche massive Risiken. Geraten die Bilder in falsche Hände, können extreme Verzweiflung, Cyber-Mobbing oder Nötigung die Folge sein. Betroffene finden bei der Notrufnummer 147 Hilfe. Zur Kampagne

Der Aufklärungs-Kurzfilm bietet Eltern Einblick in die Online-Welt der Jugendlichen. Damit Eltern informiert sind und Cyberrisiken in die Aufklärung ihrer Kinder integrieren können.

Pro Juventute Bern fordert mehr Familienzeit und hat Anfang September den Gwundernase-Kalender lanciert. Passend zum Thema "Zeit" und "Zeit schenken" haben wir Kinder und Jugendliche dazu befragt, wie sie denn am liebsten ihre Freizeit verbringen. Was dabei herausgekommen ist, sehen Sie im kurzen Video.

Pro Juventute Bern ist jetzt auf Facebook vernetzt. cover_klein_gefllt_mir
Besuche uns unter folgendem Link:

     facebook.com/
     projuventutebern

und "like" unsere wöchentlichen Spiel- und Spassideen für die ganze Familie.

Zur Lancierung des Gwundernase-Kalenders warP1090257_klein
Pro Juventute Bern letzte Woche auf dem
Kornhausplatz präsent und hat Zeit verschenkt.
Eine gelungene Aktion - mit Zwirbelirad, Gwunderbox-Parcours durch die Berner Altstadt und ganz viel Spass mit Passanten. Bilder dazu gibt's hier.

Teenager üben für das Berufsleben. Die Jobbörse der Comics_Rasenmaehen_web
Pro Juventute Kanton Bern in Biel oder die Wochenplatzbörse in Thun hilft mit Rat und Tat.


Ab heute ist der Gwundernase-Kalender für jeden Gwundernase_Kalender
erhältlich. Besuchen Sie uns am
Donnerstag 5. September 2013, an unserem Stand auf dem Kornhausplatz und machen Sie mit beim Zeit-Schenken-Orientierungslauf durch die Stadt Bern. Gwundernasen kommen auf ihre Kosten beim Suchen der Gwunderboxen.

Start 2010 - Lernangebot Potz Tuusig

Prävention von Jugendverschuldung: Pro Juventute führt das schweizweit erste Finanzkompetenz-Lehrangebot für Kindergarten und Unterstufe ein. Das Buch Potz Tuusig wird mit einem Kamishibai (japanisches Erzähl-Theater) in Schulklassen vorgestellt und bietet Informationen für Kinder, Lehrpersonen und Eltern.

 

Bilder zur Präsentation der Ausstellung "Im Fall"



 Bild Präsentation Potz Tuusig Bild Präsentation Potz Tuusig Bild Präsentation Potz Tuusig

Bilder quer: Präsentation Erzähltheater Potz Tuusig mit Marc Lombard, Präsident Pro Juventute Kanton Bern, der Erzählerin Sonja Erni und den anwesenden Kindern.

Portrait Präsentation Potz Tuusig Portrait Präsentation Potz Tuusig Portrait Präsentation Potz Tuusig

Bilder hoch: Nima Sauser (9-jährig) und Célian Progin (10-jährig) im Gespräch mit Marc Lombard, Präsident Pro Juventute Kanton Bern.

 

Pro Juventute Kanton Bern wirkt dank Ihnen
Pro Juventute Kanton Bern wirkt dank Ihnen

- direkt bei Kindern, Jugendlichen und Eltern im Kanton Bern!

Herzlichen Dank für Ihre Spende

CH02 0900 0000 3000 4148 0
30-4148-0

ZEWO Logo 4c

Aktuell

Entdeckerpass 2017

Freie Fahrt während den Sommerferien im ganzen Gebiet des Libero Tarifverbunds mit Bahn, Bus und Tram für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren.

Gratiseintritt in 28 Badis, 11 Museen und zahlreiche Vergünstigungen mit dem Libero Entdeckerpass! Weiterlesen...

Pro Juventute Kanton Bern - alles neu macht der Mai

An der Vereinsversammlung vom 18. Mai 2017 wurde Elena Konstantinidis als Präsidentiin, Nachfolge vom langjährigen Präsidenten Marc Lombard, gewählt. Stefan Beutter leitet seit 01. Mai 2017 die Berner Geschäftsstelle. Alex Niklaus, ehem. Geschäftsleiter wurde verabschiedet. Medienmitteilung