Elternbriefe

Das erste Kind verändert das Leben von Müttern und Vätern von Grund auf. Neue Gewohnheiten und Prioritäten prägen ab nun das Leben der frischgebackenen Eltern, die nur das Beste für ihr Baby wollen. Doch was ist das Beste?

Die Pro Juventute Elternbriefe sind deshalb seit 40 Jahren eine wichtige Stütze für über 65‘000 Ersteltern in der Schweiz. Sie enthalten praxisorientierte Informationen zu Pflege, Ernährung, Erziehung, Gesundheit, Bildung und Kinderrechten und begleiten Mütter und Väter im Zusammenleben mit ihrem Kind. Die Elternbriefe sind in den drei Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch erhältlich.

Ein Redaktionsteam erarbeitet  und aktualisiert die Pro Juventute Elternbriefe in enger Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten aus Medizin, Psychologie, Pädagogik, Mütter- und Väterberatung sowie Ernährungswissenschaft.

Fremdsprachige Eltern informiert die zweisprachige Broschüre Pro Juventute "Unser Kind"

Spezielle Themen werden in den Extrabriefen ausführlich behandelt. Zur Zeit erhältlich sind:

  • Extrabrief für Grosseltern
  • Extrabrief zum Trotzalter
  • "Kindergarten"
  • "Abenteuer Schulanfang"
  • "TV, Computer & Co."

Für weitere Informationen und Bestellungen klicken Sie hier