Die Sims lassen keine Teenagerschwangerschaft zu, aber die Spieler machen es immer wieder

ie Sims lassen keine Teenagerschwangerschaft zu, aber die Spieler machen es immer wieder

Illustration für Artikel mit dem Titel iDie Sims/i erlauben keine Teenagerschwangerschaft, aber die Spieler machen es immer wieder möglich
Bildschirmfoto: Die Sims 4 (EA/Achse)
In Die Sims 4 gibt es eine Funktion, mit der Sie Sims herunterladen können, die andere Spieler erstellt haben. Suchen Sie nach einem heißen Typen für Ihre Sim, mit dem Sie Sex haben können? Gehen Sie zur Galerie und laden Sie einen herunter. Brauchen Sie eine alleinerziehende Mutter mit zwei Katzen und einem Hund? Sie können eine finden, solange jemand eine gemacht hat. Nach dem, was gerade in der Galerie zu sehen ist, scheint es, dass viele Simmers schwangere Teenager machen wollen.

Wenn Sie sich in das Spiel einloggen und das Kästchen ankreuzen, das es Sims mit benutzerdefiniertem Inhalt erlaubt, in der Suche aufzutauchen, und dann in der Galerie nach „schwanger“ suchen, ist die Fülle an schwangeren Teenager-Sims erschreckend. Es gibt Teenager, die mit Vierlingen schwanger sind, und schwangere Teenager, die auch Hunde oder Katzen haben. Einige von ihnen kommen verpackt mit ihren Müttern, die oft auch schwanger sind, und einige haben auch den Vater des Babys im Haushalt. Meistens sind diese Sims jedoch allein. In ihren Beschreibungen geben sie manchmal an, wie viele Kinder sie erwarten, und viele von ihnen sind mit Zwillingen schwanger.

Teenagerschwangerschaften sind in Die Sims 4 standardmäßig nicht möglich. Sims haben sieben Lebensphasen, von Babys bis zu älteren Menschen. In der offiziellen Version des Spiels können nur junge Erwachsene (die implizit Anfang 20 sein sollen) und Erwachsene schwanger werden. Mit dem Einsatz von Mods wie Wicked Whims können die Spieler ihre Fantasien von 16 und schwanger ausleben. Ein Redakteur fand eine in die Galerie hochgeladene Familie, die so modifiziert wurde, dass Kinder schwanger werden können, was Wicked Whims nicht erlaubt.

Illustration für Artikel mit dem Titel „Die Sims/i erlauben keine Teenagerschwangerschaft, aber die Spieler machen es immer wieder
Bildschirmfoto: Headasspotter (Die Sims 4)
In Die Sims ein Baby auszutragen ist gar nicht so schlecht. Manchmal müssen sich schwangere Sims morgens übergeben oder ihre Laune wird durch Wehwehchen getrübt, aber das ist auch schon alles.

Wenn das Kind geboren wird, ist die Kacke allerdings eher am Dampfen. In der Babyphase weinen Sims immer dann, wenn ihre Bedürfnisse gering sind. Vielleicht sind sie hungrig, brauchen jemanden, der Zeit mit ihnen verbringt, oder brauchen eine neue Windel. Sobald sie das Kleinkindstadium erreicht haben, wird es schlimmer. Kleinkinder haben Wutanfälle und richten Unordnung an, und man muss ihnen auch beibringen, zu sprechen, zu gehen und das Töpfchen zu benutzen. Während junge und erwachsene Sims in der Lage sind, genug Geld zu verdienen, um gelegentlich einen Babysitter anzuheuern, können Teenager-Sims nur schlechter bezahlte Teilzeitjobs annehmen und müssen neben der Erziehung eines Kindes auch noch zur Schule gehen und Hausaufgaben machen. Teenager-Sims durchlaufen auch Phasen, in denen sie besonders sauer oder besonders unleidlich sind, was eine zusätzliche Hürde darstellt, die es zu nehmen gilt, wenn man ein Kind großzieht.

Manche Spieler mögen die zusätzliche Herausforderung, mit bestehenden Einschränkungen zu spielen. Deshalb machen Spieler Dinge wie die 100 Baby Challenge oder Legacy Runs, bei denen man 10 Generationen lang gegen eine Familie spielt. Andere wiederum mögen einfach das Drama, das eine solche Situation erzeugt. Wenn Ihr Sim ständig müde, hungrig und schmutzig ist, kann dies zu unerwarteten sozialen Interaktionen führen. Einige Simmers machen YouTube-Serien über diese Art von Charakteren, und sie gehören zu den beliebtesten Arten von Serien, die man machen kann.

Illustration für den Artikel mit dem Titel „Die Sims/i erlauben keine Teenagerschwangerschaft, aber die Spieler machen es immer wieder
Geschichten über schwangere Teenager sind in der YouTube-Community von The Sims 4 sehr beliebt, da die Möglichkeiten für Drama nahezu unbegrenzt sind. Wenn Sie auf YouTube nach „Teenagerschwangerschaft“ suchen, ist eine der Autovervollständigungsoptionen „Sims 4“, und von dort aus finden Sie Videos über schwangere Teenager-Sims, die über eine Million Mal angesehen wurden. Eine Serie aus dem YouTuber ForeignSimmer hat einen Haftungsausschluss, der besagt, dass sie nicht versucht, Menschen zu beeinflussen, und dass diese Serie „nur zu Unterhaltungszwecken“ dient.

Seit „The Sims 2“ haben die Spieler ihre Spiele modifiziert, um Teenager-Schwangerschaften zu ermöglichen, obwohl es 2004 nicht so einfach war, Videos über sie zu drehen. Die Kombination aus populären YouTube-Serien über Teenagerschwangerschaften und der Leichtigkeit, Sims aus der Galerie herunterzuladen, hat das Phänomen zu einem Höhepunkt gebracht.

Einige Spielerinnen und Spieler nehmen die Herausforderung an, mit einer schwangeren Teenager-Sim zu spielen, oder möchten anderen Spielerinnen und Spielern dabei zusehen, wie sie sich durchkämpfen. Für sie ist es einfach eine Quelle der Unterhaltung. Andere scheinen darüber beunruhigt zu sein, wie häufig schwangere Sims als Teenager auf der Galerie auftauchen. Bei The Sims’s subreddit sagte ein Spieler: „Hören Sie, ich verstehe, dass es Spaß machen kann, es mit einer Mutter im Teenager-Alter ohne Betrüger zu versuchen, denn Geld wäre ziemlich schwierig. Aber es ist so seltsam, dass es so viel davon gibt.“ Andere Spieler stimmten zu, einer sagte: „Oh Gott, überall, wo ich hinsehe, sind es schwangere Teenager!